09. November 2017
Kom wir backen heute Kekse, Du und Ich, wir zwei, Ich nehm Melr und Butter, Milch und Zucker und du kümmerst dich ums Ei. Platsch, Platsch, und dann kneten wir den Teig, roll, roll, roll, heute nehmen wir uns Zei! Wir backen heute Kekse, Du und ich, wir Zwei!! (Text:Cocopelli )
12. September 2017
Super leckere Suppe, für kleine Kürbisverweigerer
11. August 2017
Als ich 17 alt Jahre war, machte ich in einem Montessori Kindergarten ein langes Praktikum. Die Leiterin und Gründerin dieses Kindergartens und auch Schule wohnte mit ihren erwachsenen Kindern im selben Gebäude in dem sich der Kindergarten befand. Ich freundete mich schnell mit der ganzen Familie an. Nach dem Praktikum wurde ich das Kindermädchen ihrer Enkelkinder und verbrachte viel Zeit mit ihnen und hatte mit der Gründerin viele gute Gespräche unter anderem über "gesunde Entwicklung...
02. April 2017
Das besondere an diesen Zimtschnecken ist, einmal die Glasur, jedoch der absolute Foodporn entsteht durch die Zugabe des groben Meersalzes. Diese Mischung zwischen süß und dann immer wieder diese salzige Komponente , macht sie einfach zu einer Gaumenfreude. Zutaten: Für den Teig: 1 Essl Trockenhefe /Trockengerm 4 große Eier 700 g Weizenmehl glatt 60 g Zucker 125 g weiche Butter oder Margarine 2 Teelöffel grobes Meersalz für die Füllung: 125 g geschmolzene Butter/Margarine 130 g Zucker 1...
12. März 2017
Preis: 239 Euro Unser empfohlenes Alter:von 0 bis 6 Jahren ein tolles Geschenk,( gehört kann damitaber sicher bis ca. 10 Jahren werden) Zusätzliche Kosten: ich kann auf den Hörbert, Cd´s spielen oder auch Mp3, kann mir Musikrunterladen und sie dann auf den Hörbert laden, jedoch kommt der Hörbert bereits mit 140 min, Musik, Hörspiel und Märchen geliefert. Die vorhanden Musik reicht für die erste Zeit völlig aus. Hörbert wird in Deutschland hergestellt und ist ein sehr durchdachter MP3...
25. Februar 2017
Ferien, ist Erholungszeit! Bei einer kreativen Familie wie uns, Zeit um der Kreativität ihren freien Lauf zu lassen. Da uns das Wetter ziemlich gnädig war, und uns im Februar frühlingshafte Semesterferien bescheerte, waren wir die ganze Woche über sehr kreativ in unserem Garten. Unser Gartentor und Garagentor bekamen endlich ihren letzten Anstrich. Die Garage, wartete geschlagene 4 Jahre auf ihren Finalen Anstrich, das Gartentor hingegen nur 1 Jahr. Nicht, weil ich, so gar keine Zeit dafür...
19. Februar 2017
Diesen Satz hört man oft,meist aber nur, wenn die Kinder klein sind. Erst neulich beim Kinderarzt hörte ich , wie im Nebenraum die Kinderärztin auf die Frage "Wann soll sich denn der kleine auf den Bauch drehen." antwortete, " Dann, wenn der kleine Mann, dies selbst beschliest, die Spannweite ist groß und er hat noch genügend Zeit dazu, stressen sie sich nicht." So haben wir dies bei unseren Kindern immer gehandhabt, die Kinder druften sich in ihrer körperlichen Entwicklung völlig frei...
11. Februar 2017
Heute stell ich euch unsere Lieblingsbücher für die Fastenzeit , Ostern und den Frühling vor. Einige sind jedem bekannt und im ersten Moment, scheinen sie gar nicht ,wie ein Buch über Ostern. Doch bei genauem hinschauen, findet man eine versteckte Botschaft darin, die genau in diese Zeit passt. Wenn ihr auch noch einen Buchtipp habt, schreibt ihn doch unten in den Kommentaren dazu, wir freuen uns wenn auch wir neue Bücher entdecken können. :-)
05. Februar 2017
Wir verabschieden uns jedes Jahr vom Fasching, indem wir die Faschingsdeko gemeinsam abnehmen und im Garten in unserer Feuerstelle verbrennen. Außerdem geben wir den alten Palmbuschen dazu , der uns ein Jahr, als Segen für unser Haus gedient hat. Schon am Faschingdienstag am Abend oder am Aschermittwoch am Nachmittag, das kommt ganz auf die Stimmung und vorhandene Zeit an. Als ich noch Mittwochs meine Eltern-Kind.-Gruppe hatte, habe ich dies auch gerne dort, mit den Kindern, mit einer kleinen...
29. Januar 2017
Rituale ein wichtiges Thema in Familien. In einer Studie kam heraus, dass in der heutigen Zeit, uns nichts mehr Sicherheit und Geborgenheit vermittelt wie Rituale. In einer Welt , die sich jeden Tag verändert, fast schon stündlich ihren Kurs wechselt, in dem nichts fix zu scheinen scheint, geben uns und unseren Kindern Rituale wichtigen Halt. Rituale ist aber nichts was einfach da ist. Rituale müssen, überlegt und für einen selbst und die Familie angepasst werden, müssen bewusst...

Mehr anzeigen