Testbericht

Testbericht Tonibox, Hörbert & Jako-o CD Player

Hörbert

Preis: 239 Euro

Unser empfohlenes Alter:von 0 bis 6 Jahren ein tolles Geschenk,( gehört kann damitaber sicher  bis ca. 10 Jahren werden)

Zusätzliche Kosten: ich kann auf den Hörbert, Cd´s spielen oder auch Mp3, kann mir Musikrunterladen und sie dann auf den Hörbert laden, jedoch kommt der Hörbert bereits mit 140 min, Musik, Hörspiel und Märchen geliefert.

Die vorhanden Musik reicht für die erste Zeit völlig aus.

Hörbert wird in Deutschland hergestellt und ist ein sehr durchdachter MP3 Player.

Gekauft als Geburtstagsgeschenk für unseren Jüngsten, begeistert er seither die ganze Familie.

Hörbert ist aus Holz-  alle Teile sind austauschbar.

Er hat einen Lautstärkenregulierer, der nur in angemessener Kinderohrenlautstärke geht.

Hörbert läuft mit Batterien und ist somit überall hin mitnehmbar. Die Batterien halten bei vielen bespielen ca einen Monat.

Das hat  uns sehr überrascht hat.

Die Musik und die Hörbücher die auf dem Hörbert schon vorhanden sind, sind einfach wundervolle durchdachte Musik und runden den Hörbert mit seinem durchdachten Konzept vollkommen ab.

 

Wir können den Hörbert wirklich weiter empfehlen als Gemeinschaftsgeschenk, für Kinder bis 5 oder  6 Jahren.

Hören können Kinder mit ihm sicherlich bis sie 10 Jahre alt sind.  Denn, das Design des Hörberts finden selbst unsere Großen Kinder noch klasse und cool.

Wir haben nun nach 2 Monaten Hörbert erst 2 weitere Hörbücher auf den Hörbert geladen, zusätzlich zu denenen die bereits oben sind. Platz bietet die Speicherkarte dafür genug.

Der Hörbert ist extrem robust, hat eine einfache Software zum hinaufspielen der Lieder und ist, in seiner ganzen Bedienung für Kind und Eltern super einfach aufgebaut. Bei Hörbert braucht man vor dem ersten Gebrauch nichts bespielen noch instalieren. Erst beim ersten Neubepielen benötigt man den Computer und die Software.

Von uns bekommt der Hörbert 10 von 10 möglichen Sternen.

Wir würden ihn jederzeit wieder kaufen.

Toniebox

Preis: Starterset 79,95 (Toniebox+ Figur)

Toniefigur-  Hörbuchfigur: 14,99

Kreativ Toniefigur (zum selberbespielen) 11,99

Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren - bis ca 12 Jahre

Zusätzliche Kosten:

Die Tonie- Starterbox kommt mit einer Toniefigur- dem Löwen, ein Hörspiel mit dem Titel "Der Löwen der nicht lesen konnte." Jede weitere Figur kostet und auch die selbstbespielbaren kosten zusätzlich Geld.

Für einen guten Anfang, ist der tatsächliche Preis zwischen 130-150 Euro. Damit kann das Kind, dann aber auch schon abwechslungsreich hören.

 

Die Toniebox, gedacht für unseren 8 Jährigen Sohn, verblüfft mit ihrer neuartigen Technologie die ganze Familie.

Faszienation pur für Groß und Klein. 

 

So steuert man den Tonie vom Tablet oder Handy aus. Bespielt kreativ Tonies mit Tonbandaufnahmen vom Handy ohne auch nur in der Nähe von der Box oder der Figur zu sein. Warum?

Tonie läuft über WLAN- Toniewlan. Also, wenn man eine Figur auf die Toniebox zum aller ersten Mal stellt, ist Wlan nötig, dieses sucht er sich, nach der ,  inbetriebnahme immer gleich selbst, lädt sich den Inhalt hinunter und speichert sie selbst ab. Stellt man dann die Figur das nächste Mal wieder hinauf benötigt man kein WLAN mehr.

Etwas was wir vorher, nicht wussten und uns im ersten Moment, doch schlucken lies.

"WLAN im Kinderzimmer, WLAN beim Spielzeug unserer Kinder" "WIR alternativen Spielzeugfans, WLAN"

aber jetzt wo wir Einblick in die Welt des Tonie-wlans haben, für uns völlig in Ordnung. Da er sich NUR für neue Inhalte ins Netz einwählt und bei normalen Betrieb keines benötigt.

Das heißt ich benötige weder die Toniebox, noch die Kreativtonies zum Laden neuer Hörbücher, noch ein Kabel oder sonst irgend ein stecken oder verstellen. Ich füge sie über die Tonie App, unten am Sofa bei, und oben im Zimmer , wenn unser Sohn die Figur , dass nächste mal hinaufstellt, ist das neue Hörbuch, oder die selbstgesprochene Geschichte, die Liebesbotschaft für das Kind, oder die Flötenkünste der Tochter,  bereits am Kreativtonie durch WLan auf der Box.

Magic für unsere Kinder.:-)

Ein riesen Spaß für uns Eltern. ;-)

Der Tonie ist nichts für Kleinkinder, wie wir finden. Warum?

Sobald die Figur abgehoben wird, stoppt die Musik/das Hörbuch. Bei Josh und John (1 Jahr und 2 1/2 Jahre) also alle 2 min, da die Figur einfach zu interessant für sie ist,.

Der Tonie wirkt erstmal günstiger als der Hörbert. Ist aber bei genauem Betrachten nicht wirklich günstiger. Jede Figur kostet, jeder kreativtonie kostet sogar doppelt (tonie plus Hörbuch), das summiert sich auch.

Großer Vorteil der Tonie Box ist aber, sie spricht, redet das Kind mit Namen an, wirkt deshalb sehr lebendig und es ist bei den Figuren kein Zerkratzen möglich! Die Kinder wissen dank der Figur, welches Hörbuch wo drauf ist. Und die Figuren sind sehr nett gemacht. Ein Hinkucker obendrein.

ACHTUNG:

Die Toniebox muss vor der ersten  Inbetriebnahme, installiert und aktiviert werden. Einfach, und leicht, per Handy,Tablet oder Pc, aber es dauert doch. Nichts für ungeduldige Kinder, also lieber vorher installieren, dann schenken. :-)

Die Toniebox hat eine Ladestation und ist von ihr leicht zu trennen- so kann man Tonie überall schnell und unkompliziert  hin mitnehmen.

Jedes Monat kommen auf der Tonies Homepage und im Handel  neue Hörbuchfiguren heraus und so ist  immer für genug Hörvergnügen für die Toniefans gesorgt.

Von uns bekommt die Toniebox, 

9 von 10 möglichen Punkten.

8 Punkte da:Wlan notwendig ist bei jedem ersten Hörbuch, Figur

Der Tonie einiges kostet -auf den zweiten Blick.

Die kreativ Tonies nicht so einfach zu bespielen sind und es uns als Eltern Nerven kostet.

Unser Sohn hat ihm,  auf Anfrage:

10 von 10 gegeben. Er liebt ihn, :-)

 

 

 

 

 

Jako-o CdPlayer

Preis: 64,95

Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren

Zusätzliche Kosten:

Für den Cd- Player benötigt man, Cd´s oder auch Kassetten. Je Cd oder Hörspiel zwischen, 4,99- ca .14,99

 

Der Cd Player von Jako-o hat bereits einiges Ausgehalten. Mittlerweile hat er zwar, keine Antenne mehr, aber er funktioniert einwandfrei. Das einzige was nicht einwandfrei funktioniert, sind die Cd´s. :-) Obwohl unsere Tochter ihn erst zum sechten Geburtstag bekam und ihre Cd´s hütet wei einen Schatz, haben alle Cd´s bereits Kratzer und es knackt und hinkt oft beim hören. Lästig wie ich finde. Sie findet ihn super und liebt ihn wirklich sehr.

Er ist täglich im dauer Einsatz und hat schon viele Stürze und Unfälle überlebt. Außerdem bietet der Jako-o CD Player noch eine coole Retro Alternative. Eine gute Alternative  in Bezug auf  die Cd´s,.Ein  Kassettenspieler obendrein,!

Die sind meist unverwüstlich und sind noch aus meiner Kindheit. ;-)

Er ist recht einfach in der Handhabung, jedoch wenig Flexibel oder mobil.

Der Cd Player bekommt von uns

7 von 10 Punkten

Er selbst ist Top, jedoch das mit den ständigen zerkratzen der Cd´s ´, lässt uns zwei Punkte abziehen.

Außeder benötigt er immer eine Steckdose.

und ist doch recht schwer und unhandsam.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katrin (Dienstag, 04 April 2017 07:12)

    Die Toni Box würde mich ja sehr interessieren aber ist schon eine Stange Geld mit den Figuren.mal sehen.glg

  • #2

    hörbert Hersteller (Freitag, 24 November 2017 14:43)

    Ui, vielen Dank für diesen positiven Bericht aus dem echten Leben mit hörbert. Wir freuen uns über Ihre Bewertung und wünschen weiterhin viel Freude mit hörbert und Ihren anderen musikalischen Begleitern. Herzliche Grüße,
    Ihr hörwert-team